Juliya Lepihova

Über mich

  • Geboren am 26. Juli 1973 in Minsk/Belarus (damals Sowjetunion)
  • Studium der Musik in Minsk und Klinischen Psychologie in St. Petersburg
  • Weiterbildung zur Psychoanalytischen Psychotherapeutin
  • Heirat  und Übersiedlung in die Schweiz
  • Arbeit als Klinische Psychologin und Psychotherapeutin in eigener Praxis

 

Aktuell

BESUCHEN SIE AUCH MEINE WEBSITE

http://WWW.JULIYALEPIHOVA.COM

IN DEUTSCHER UND RUSSISCHER SPRACHE!

Angebot

Psychotherapie

(delegiert durch Dr. med. Alexej Axjonow, bezahlt gemäss Pflichtleistung der Krankenkasse): Psychoanalytische Psychotherapie hilft bei einer breiten Palette von seelischen und seelisch verursachten Störungen und Erkrankungen (Depression, Sucht, psychosomatische Erkrankungen, Zwangsstörungen, Angststörungen, u.a.m.).

Psychologische Beratung

Beratung auf psychoanalytischer Basis hilft bei einer grossen Zahl von Lebensproblemen, z.B. Selbstwertproblemen, Beziehungsproblemen, sexuellen Hemmungen, Störungen der Arbeitsfähigkeit und Kreativität, u.a.m.

Einzelberatung

Psychologische Beratung auf psychoanalytischer Basis mit Jugendlichen und Erwachsenen.

Paarberatung

Paarberatung hilft Ehe- und Liebespaaren bei Problemen der Kommunikation, sexuellen Problemen, Beziehungskonflikten.

Familienberatung

Psychologische Beratung in Familiensitzungen hilft bei der Lösung chronischer Familienkonflikte, Fragen der Erziehung, Klärung schwieriger Familienkonstellationen.

Krisenintervention

In seelischen akuten Krisen begleite ich Sie mit intensiven Sitzungen, bis Sie sich wieder stabilisieren.

Traumatherapie

Ich arbeite mit Opfern von Krieg, Terror-Attacken, Vergewaltigung und anderen Form von körperlicher oder seelischer Gewalt. Ziel der Therapie ist, dass Sie die traumatischen Erfahrungen zuerst durch Dissoziation beherrschen und dann ohne gesundheitlichen Schaden als blosse Erinnerung in ihr Leben integrieren.

Ich arbeite mit der psychoanalytischen Methode. Wir versuchen, in einer intensiven Zusammenarbeit die unbewussten Blockaden ihrer Fähigkeiten zu lösen. Wir versuchen die unbewussten Ursachen ihrer Probleme und Symptome zu beseitigen.

Die psychoanalytische Methode hilft bei einer grossen Spannbreite von Lebensproblemen, Störungen und Symptomen: Problemen in der Leistungsfähigkeit, der Lebensfreude, der Arbeitsfähigkeit, Problemen und Konflikten in Liebes- und Paarbeziehungen, sexuellen Problemen, Ängsten, depressiven Verstimmungen, Minderwertigkeitskomplexen, Kreativitäts- und Produktivitätshemmungen, u.v.a.m.

Nach einem oder mehreren Abklärungsgesprächen vereinbaren wir eine auf ihre speziellen Probleme massgeschneiderte Beratung oder Therapie.

Das Honorar für Psychotherapie richtet sich nach dem Krankenkassentarif. Das Honorar für Privatpatienten gilt nach Absprache (zwischen 150 und 200 Franken pro Sitzung à 50 Minuten je nach Ihren finanziellen Verhältnissen).

Sprache: Russisch

Juliya Lepihova